Gründung Stadtregionales Forum Wels

Montag, 8. Mai 2017

Gründung des Stadtregionalen Forums der Stadtregion Wels:

Am 28.4.2017 wurde das Stadtregionale Forum der Stadtregion Wels gegründet. Diese Kooperation der Stadt Wels mit den Umlandgemeinden Buchkirchen, Gunskirchen, Holzhausen, Krenglbach, Schleißheim, Steinhaus, Thalheim bei Wels und Weißkirchen an der Traun zielt darauf ab, räumliche Entwicklungen für die nächsten Jahrzehnte gemeinsam zu planen. Als erster Schritt wird eine Stadtregionale Strategie erstellt, in der ein räumliches Leitbild erarbeitet wird. Darin sollen regional bedeutsame Siedlungsschwerpunkte und Siedlungsgrenzen, Betriebsstandorte und Freiräume bzw. Grünzonen festgelegt werden. Dem Thema Nahmobilität wird besondere Bedeutung zugemessen: Hier ist die Planung von Radhauptrouten für den Alltagsverkehr vorgesehen.

Bürgermeistersprecher Andreas Stockinger freut sich über die Kooperation: „Durch den Zusammenschluss der Bezirkshauptstadt Wels mit den meisten umliegenden Gemeinden sind wir endlich in der Lage, durch gemeinsame Strategieentwicklung und Planung unsere Schlagkraft überregional weiter zu verbessern.“

„Es gibt zahlreiche inhaltliche Schnittpunkte zwischen der Stadt Wels und den Gemeinden des Bezirks Wels-Land - insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr und Raumplanung. Mit dem Stadtregionalen Forum möchten wir die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit verstärken und auf diese Weise Synergieeffekte nutzen.“         Bürgermeister Dr. Rabl

Nach der Strategie ist die Umsetzung von Projekten in den Bereichen Rad- und Fußgängerverkehr und flächensparender Siedlungsentwicklung geplant. Für Strategieentwicklung und Umsetzungsprojekte können EU- und Landesförderungen im Rahmen des EU-Programms „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung 2014-2020“ beantragt werden. Die Stadt Wels ist als Kernstadt Projektträger dieses Projekts. DI Renate Fuxjäger und Josef Fürnhammer von der Regionalmanagement OÖ GmbH sowie DI Andreas Mandlbauer von der Raumplanungsabteilung des Landes OÖ unterstützen die Kooperation.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Renate Fuxjäger zur Verfügung.  Email: renate.fuxjaeger@rmooe.at

 

Foto:

1.Reihe (vlnr).: Bgm. Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels), Bgm. Regina Rieder (Buchkirchen), Bgm. Andreas Stockinger (Thalheim bei Wels)

2.Reihe (vlnr).: Bgm. Manfred Zauner (Schleißheim), Vize-Bgm. Jürgen Steinkogler (Krenglbach), Bgm. Josef Sturmayr (Gunskirchen)

3.Reihe (vlnr).: Bgm. Norbert Höpoltseder (Weißkirchen an der Traun), Bgm. Klaus Hügelsberger (Holzhausen), Bgm. Harald Piritsch (Steinhaus)

(c) Stadt Wels, Kammerer