Startkonferenz für Kleinprojektefonds

Mittwoch, 6. September 2017

In den Grenzregionen im Mühlviertel tut sich was! Am 22. September 2017 startet mit einer Kick-Off-Konferenz der Kleinprojektefonds Österreich-Tschechische Republik. Hierbei unterstützt die EU-Förderschiene INTERREG kleine lokale Initiativen bei der Zusammenarbeit zwischen österreichischen und tschechischen Partnern. Bei weiteren Fragen zu grenzüberschreitenden Projekten steht die Regionalmanagement OÖ GmbH, Geschäftsstelle Mühlviertel gerne zur Verfügung (DI Heide Spiesmeyer, +43 7942 77188-4305, heide.spiesmeyer@rmooe.at; www.rmooe.at).  Anmeldung bis Freitag 15. September 2017 bis 10:00 Uhr unter zuzana.gregorova@silvanortica.com. Mehr Infos zur Veranstaltung findet man in der Einladung unter den u.a. Downloads.