Welser Schulen präsentieren sich

Montag, 19. März 2018

Schulen der Region stellen

sich den Lehrbetrieben vor

Mit und auf übersichtlichen Karten stellen sich die Neuen Mittelschulen und die Polytechnischen Schulen in den Bezirken Wels und Wels-Land nun den Ausbildungsbetrieben in der Region vor. Auf den Karten finden sich Kontaktdaten und Ansprechpersonen, aber auch das Leitbild sowie die Schwerpunkte und die Aktivitäten, die die Schulen im Rahmen der Berufsorientierung bereits setzen. „Ein besseres Wissen voneinander erleichtert die Kommunikation und schafft wichtige Kooperationen für das Streben nach mehr Fachkräften für die Region“, erklärt Sabine Morocutti von der Regionalmanagement OÖ GmbH. Die Schulkarten werden in den nächsten Tagen online an die Ausbildungsbetriebe der Region Wels/Wels-Land verschickt.

Bereits im Vorjahr wurden sogenannte Berufsorientierungskarten (BO-Karten) für die Schulen in Wels-Stadt und Wels-Land erstellt, auf denen sich Ausbildungsbetriebe der Region vorstellen. Heuer wird es zusätzliche BO-Karten für die Eferdinger Schulen mit Eferdinger Ausbildungsbetrieben geben. Bei der Erstellung der BO-Karten ersuchten die Ausbildungsbetriebe um Informationen über die regionalen Schulen. Sie wollten zum Beispiel wissen, wer die Ansprechperson ist und welche Schwerpunkte die Schulen haben. Nun wurde das Format der BO-Karten auch zur Vorstellung der Schulen herangezogen.

Weitere Infos: Morocutti Sabine, sabine.morocutti@rmooe.at

Downloads: 

Schulkarten Wels und Wels-Land