Jugendrat Kronstorf

Donnerstag, 13. März 2014

Jugendrat WhatsUp? Kronstorf

Am 21. März haben 15 Jugendliche und je ein/e Freund/in von 8:30 bis 15:00 die Gelegenheit, ihre Sichtweisen, Meinungen und Ideen für Kronstorf darzulegen und zu bearbeiten.

Das Programm Agenda 21 unterstützt die Anwendung innovativer Modelle im Bereich des Bürgerengagements in Oberösterreich. Im Agenda 21-Pilotprojekt „Jugendimpulse am Kronstorfer Zukunftsweg – Kronstorf Whats Up?“ ist die Jugend im Alter von 14-18 Jahren gefragt. Mit der innovativen Beteiligungsmethode „Jugendrat“ wurden 15 Jugendliche per Zufallsauswahl eingeladen, über ihre Themen, Ideen und Interessensfelder zu diskutieren. Unter dem Motto „Bring a friend“ können die 15 Jugendlichen jeweils eine Person zum Jugendrat mitnehmen!  Neben dem Jugendrat sind weitere Aktivitäten geplant: Im „Jugendbrunch“ am 30. März werden die Ergebnisse aus dem Jugendrat weiteren Jugendlichen aus Kronstorf präsentiert und gemeinsam daran weitergearbeitet. Weiters wird das Jugendbudget 2014 transparent dargestellt und das Format „Jugendbürgerhaushalt“ erklärt. Im Rahmen der Jugendkonferenz am 26. April wird konkret festgelegt, welche Jugendprojekte aus dem Jugendbudget finanziert werden. Diese neue Form der Jugendbeteiligung wird von DI Eva Seebacher und DI Alexander Hader von der SPES-Akademie Schlierbach begleitet.

 Weitere Informationen: sonja.hackl@rmooe.at

Downloads: 

Jugenrat Kronstorf_Einladung