Home > Aktuelles > Regionaler Klimatag

Regionaler Klimatag

< zurück zur Übersicht

Regionaler Klimatag

KLIMATAG mit vielseitigen Programm rund um das Thema Energie, Klima und Nachhaltigkeit

Regionaler Klimatag am 15. März 2024 in Altheim

Am 15. März 2024 veranstalten die Klima-und Energie Modellregionen (KEM) Inn-Kobernaußerwald und Inn-Hausruck gemeinsam mit Inn-Salzach EUREGIO/Regionalmanagement OÖ  einen Klimatag und rufen zum Klimaschutz auf. Es wird ein vielseitiges Programm rund um das Thema Energie, Klima und Nachhaltigkeit angeboten.

Als Einstieg werden vormittags kostenlose Aktivitäten wie Fahrradkurse oder Klimaschutz-Workshops in Volksschulen organisiert. Es geht darum auch die Kleinen für die Themen Klimaschutz, Mobilität und Nachhaltigkeit zu begeistern.

Am Nachmittag, um 15:00 Uhr startet in Altheim das AGENDA.Zukunft PROJKETLABOR.
Gesucht werden Projektgruppen bzw. Projektgeber:innen aus den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit, die ihre Projektidee im Rahmen eines moderierten Nachmittages weiterentwickeln wollen. Interessierte können sich  hier anmelden. 

Weiter geht's am Abend mit dem Höhepunkt des Tages: Um 19:00 Uhr findet ein spannenden Impulsvortrag von ORF Star Marcus Wadsak im Kultursaal der Musikschule in Altheim statt. Dabei geht es um den Klimawandel, dessen Auswirkungen und wie wir einen Beitrag leisten können. Keine Anmeldung erforderlich.

Zum Abschluss findet ein "Marktplatz" mit regionalen Projekten und Initiativen im Bereich Klimaschutz und Energie statt. Neben erneuerbaren Energiegemeinschaften, kann man sich unter anderem über Projekte der KEMs und Aktivitäten in Schulen informieren.

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Inn-Salzach EUREGIO/Regionalmanagement OÖ

Klima-und Energie Modellregionen (KEM) Inn-Kobernaußerwald und Inn-Hausruck

 

Mittwoch, 14. Februar 2024

Beitrag teilen