Home > Projekte > Radwegekonzept Linz/Linz-Land

Radwegekonzept Linz/Linz-Land

< zurück zur Übersicht

Radwegekonzept Linz/Linz-Land

Leonding, Allhaming, Eggendorf, Pucking, Hargelsberg, Kronstorf, Hofkirchen, Niederneukirchen und St. Florian arbeiten an einer Anbindung an ein überregionales Radwegenetze.

Dauer / Zeitraum: 
04.06.2012 bis 31.05.2013

Die Projektidee zum Radwegenetzkonzept Linz/Linz-Land gliedert sich in drei Ziele:

1. Erhebung des überregionalen Radwegenetzes in den Bezirken Linz und Linz-Land.
2. Erhebung des Radwegebedarfs der Gemeinden im Bezirk Linz-Land.
3. Anbindung und Heranführung von Gemeinden aus dem Bezirk Linz-Land an das überregionale Radwegenetz

Durch die bisherigen drei Arbeitsgruppen und Erhebungen konnten Heranführungsmöglichkeiten an sechs Rad-Wege des überregionalen Radwegenetzes in einer Gesamtlänge von rund 60 km aufgezeigt werden.
Gesamt waren in diesem ersten Arbeitsschritt neun Gemeinden (Leonding, Allhaming, Eggendorf, Pucking, Hargelsberg, Kronstorf, Hofkirchen, Niederneukirchen, St. Florian ) aus dem Bezirk Linz-Land beteiligt.
In einem nächsten Schritt wird nun mit den Projektgemeinden die Anzahl der notwendigen Beschilderungen und Kennzeichnungen der Radwege erhoben, damit dies dann ehest möglich umgesetzt werden kann.

Förderprogramm(e): 

Eigenmittel aus dem Regionalforum Linz/Linz-Land.

Projektträger: 

Regionalforum Linz/Linz-Land

Projektpartner: 

RMOÖ, OÖ Tourismus, Land OÖ

Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektpartner

Beitrag teilen

Weitere Projekte - das könnte Sie interessieren

Sport, Kultur und Wirtschaft - grenzenlos erleben und betreiben
15.04.2022 bis 31.10.2022

Heuer jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen Mauthausen und Prachatice zum 30. Mal.

Vermittlung von Kunst und Geschichte an Schüler aus OÖ und CZ
01.04.2022 bis 31.10.2022

Besseres Kennenlernen der gemeinsamen Geschichte

plant 4 streets – Förderung der Neupflanzung, Erhaltung und Pflege von Alleen
01.05.2022 bis 31.10.2022

Mit diesem Projekt wird der Grundstein für eine grenzüberschreitende Kooperation in Form eines längerfristigen Alleenprojekts gelegt.

Etablierung eines int. Netzwerkes zum Schutz und nachhaltigen Nutzung der Moore
01.04.2022 bis 31.10.2022

Waren die Moore seit letzter Eiszeit landschaftlich prägende Elemente in den Regionen der b