Home > Projekte > Agenda 21 Projektatlas

Agenda 21 Projektatlas

< zurück zur Übersicht

Agenda 21 Projektatlas

Vorzeigeprojekte mit Vernetzungsangebot. 1998 wurden die ersten Agenda 21-Prozesse in oberösterreichischen Gemeinden gestartet.

Dauer / Zeitraum: 
14.10.2013 bis 31.10.2016

 Seither haben sich 130 Gemeinden, Regionen und auch Pfarren dem Agenda 21-Netzwerk angeschlossen, gemeinsam mit den BürgerInnen Zukunftsprofile erarbeitet und hunderte Projekte im Rahmen der Agenda 21 umgesetzt.

Der Agenda 21-Projektatlas Oberösterreich macht die besten und gelungensten Projekte und Prozesse auf einer Landkarte, sichtbar, indem Gemeinden, Regionen und Akteur/innen dazu einladen, sich gegenseitig zu besuchen, sich über erfolgreich umgesetzte Agenda 21-Projekte und -Prozesse auszutauschen und eine Plattform des Miteinander und Voneinander Lernens zu bilden.

Wir laden Gemeinden und Projektträger herzlich dazu ein, ihre gelungenen Projekte aus dem Bereich Agenda 21 und nachhaltige Gemeindeentwicklung in den Projektatlas einzutragen und damit aktiv das Agenda 21 Netzwerk OÖ mitzugestalten und verstärkt vom inhaltlichen Austausch zu profitieren: http://www.agenda21-ooe.at/n4a-projektatlas.html

Förderprogramm(e): 

Agenda 21

Projektträger: 

RMOÖ GmbH

Projektpartner: 

OÖ Zukunftsakademie

Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektträger

Beitrag teilen

Weitere Projekte - das könnte Sie interessieren

Naturium am Inn

Das Naturium am Inn beim Kraftwerk Ering-Frauenstein wurde ebenso wie sechs Naturerlebnisstationen in den Auen beiderseits des Inns mit EU-Fördermitteln aus dem Programm INTERREG Österreich-Bayern realisiert.

Erfahrungsaustausch über die Entwicklung wissenschaftlicher Software und Anwendungen
01.01.2022 bis 31.12.2022

Im Zuge des genehmigten Projekts erfolgt ein Austausch von Erfahrungen bei der Entwicklung

Optimierung einer nachhaltigen Schwefelsäureproduktion für (Bio)Leaching-Prozesse im Abfallsektor
01.01.2022 bis 31.12.2022

Das Projekt widmet sich den riesigen Mengen an Sekundärrohstoffquellen, wie zum Beispiel Au

Aufbau eines grenzüberschreitenden Netzwerkes mit Fokus auf die Leitlinien der Corporate Social Responsibility (CSR) in der öffentlichen Verwaltung
01.01.2022 bis 31.12.2022

Das Projektziel von den Projektpartnern NÖ.Regional.GmbH und der Südböhmischen Agentur für