Home > Projekte > Ortsbildmesse

Ortsbildmesse

< zurück zur Übersicht

Ortsbildmesse

Auf der jährlich stattfindenden Ortsbildmesse werden Ideen und umgesetzte Projekte der Dorf- und Stadtentwicklung präsentiert.

Dauer / Zeitraum: 
04.01.2015

Auf der jährlich stattfindenden Ortsbildmesse werden Ideen und umgesetzte Projekte der Dorf- und Stadtentwicklung  aus ganz Oberösterreich präsentiert. Neben den Ausstellungen und Infoständen der Gemeinden, Vereine, Gewerbebetriebe und Dienststellen des Landes OÖ und des Bundes sorgen die Gastgeber-Gemeinden für ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie – von Musik über Kinderprogramm bis hin zu Gewinnspielen.

Das Ziel der Ortsbildmessen ist es, Projekte und Ideen der Dorf- & Stadtentwicklung zu präsentieren. Organisiert wird diese Veranstaltung von der Austragungsgemeinde und der Geschäftsstelle für Dorf- & Stadtentwicklung. Seit der Gründung des Oö. Landesverbands für Dorf- & Stadtentwicklungsvereine im Jahr 2006 sind bereits mehr als 200 Vereine dort Mitglied und profitieren vom lebendigen Netzwerk.

Details zur Dorf- und Stadtentwicklung in Oberösterreich im Internet unter www.liebenswertes-ooe.at.

Weitere Informationen: josef.fuernhammer@rmooe.at

 

Förderprogramm(e): 

Land OÖ

Projektträger: 

Land OÖ

Projektpartner: 

Gastgebergemeinde, Aussteller

Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektpartner

Beitrag teilen

Weitere Projekte - das könnte Sie interessieren

CO-DESIGN ZUKUNFT Lehrgang im Mühlviertel
01.10.2022 bis 30.06.2023

Nach sieben erfolgreichen GEcKO-Lehrgängen in Oberösterreich war es Zeit das Lehrgangskonze

Förderkompass Orts- und Stadtkernbelebung

Überblick über Förderprogramme von EU, Bund und Land

INTERREG-Projekt ARGE EUREGIO

INTERREG-Projekt BA0100011 Umsetzung Euregionale Strategie ARGE EUREGIO 2022-2024 im oö-bayerischen Grenzraum

Gemeinde- und Regionsprofil
01.09.2020

Eine Basisanalyse im Bereich der Daseinsvorsorge für Gemeinden und Regionen